Reformhaus® Magazin August 2021

… und sie zeigen unter Alkoholeinfluss Verhaltensweisen, die mit denen von uns Menschen vergleichbar sind – das konnten der polnische Biologe Krzysztof Miler von der Polish Academy of Science in Krakau und seine KollegInnen nachweisen. Hintergrund: Im Blütennektar kann durch Gärung Alkohol entstehen, was die Blüten für die Bienen anziehender macht. Deshalb kommen die Bestäuber häufiger wieder. Die ForscherInnen stellten außerdem fest, dass die Tiere Ent- zugssymptome entwickelten, wenn sie längere Zeit auf den Alkohol aus dem Blütennektar verzichten mussten. Auch mit kleinen Dingen können wir die Welt verbessern. Wir müssen nur an- fangen. Vorschlag: Wir kochen mit kli- mafreundlichen, saisonalen und regio- nalen Produkten. Wie wir mit der Er- nährung zu KlimaschützerInnen werden können, erklärt das „KlimaTeller“-Team des NAHhaft e.V. in „Cooking For Fu- ture“ (Christian Verlag, 24,99 €). Richtig schmackhaft machen die ExpertInnen uns diese Initiative mit 110 vegeta- rischen und veganen Rezepten. Ob eine erfrischende Gurkensuppe, ein leckeres Gemüseschnitzel oder süße Buchweizen-Pancakes – mit diesen Rezepten wird Kli- maschutz zum Genuss! Mit jedem Gericht sparen wir 50 Prozent schädlicher Emis- sionen. Wer möchte, lädt sich unter www. klimateller.de die App herunter und kann jederzeit den CO 2 -Fußabdruck seiner Speisen be- rechnen. KLIMABILANZIERTE REZEPTE: KOCHEN MIT GUTEM GEWISSEN das ist neu im AUGUST der Väter in Deutschland haben im Jahr 2020 Elternzeit genommen. Das zeigen die aktuellen Daten des Statistischen Bundesamts. Prima! 2015 waren es nur 21%. Jeder vierte Elterngeld- beziehende war also männlich. Doch jetzt kommt ein „Allerdings“: Während Frauen durchnittlich für 14, 5 Monate in Elternzeit gehen, sind es bei den Männern nur 3,7 Monate. Da ist noch Luft nach oben. BIENEN MÖGEN ALKOHOL 2 % 5

RkJQdWJsaXNoZXIy MTY2Mzk1